ponjuchat oDer zu probieren

Aller war darin schon. Ich posierte ihm nju auf ussypannoj von Den Ahornblattern Der Bank im herbstlichen Park, er sammelte fur mich Die vegetativen Straue aus dem Schilf, flerdoranscha und Der Blatter Der Minze, unzahlbar und bunt, wie auch seines Hemdes. Er war Der Maler und Der beginnende Designer. Geschweige Denn, Dass er legkokrylyj Der Partylowe, Der BewunDerer bodi-arta und einer beliebigen Performance, einschlielich meine hysterischen Anfalle war. Eben es schien, Dass … Die reine Lilie so, und, auer Der Liebe unbewaffnet ist, nichts ihr ist es (William Blejk) notwendig

Ja, er war Der intuitive Asthet, dachte in Den Gestalten und verstand, Die Farbe zu zwingen, zu arbeiten. Er konnte Den inneren Raum des Bienenbienenkorbes oDer sogar des Tropfchens des Taus kunstvoll entwerfen. Dass auch zu sagen, war er ein befriedigenDer Freund. Eben Dass fur bessenok in mich an jenem Tag beigebracht wurde, wenn ich uber glasurowannyj Den FliesenfuboDen des Balkons Die Flasche Der Weines aufgebumst habe, Die er nur wegen des schonen Etikettes … gekauft hat

Und Die Sache nicht darin, Dass er mir Der Geister niemals schenkte begleitete mich in Die Abteilung Der Gewurze und Der Wurzigkeiten nicht, wohin ich vergotterte zu gehen, von Der nachsten gastronomischen Idee … Er begeistert zu werDen sagte, was Die Geruche und Die Geschmacke nicht versteht. Die Abwesenheit des Spursinns kompensierte einem ihm vom eigenen Blick, gipnotitscheskim, tief geschickt, vom Blick Botticellis, unter solchem Blick wird sich ein beliebiges Madchen von Der Gottin fuhlen.

Die Komposition ist eine Kunst in Der dekorativen Weise verschieDene Elemente, Die Der Maler fur Den Ausdruck Der Gefuhle (uber Henry Matisse verfugt) aufzustellen

Von Diesem Blick ist meine Liebe eben aufgetaut. Die visuale Liebe – glanzend und geschickt, wie Die Visitenkarte. Aber sogar Die schone Schablone – nicht mehr als Die Schablone. Er mochte Augen, und ich bevorzugte Die Beruhrungen, und unsere Liebe war verdammt, wie bei Tristana und Die Isoeise. Ich war untrostlich, bis kinestetika begegnet hat. Auch dann bin ich mir bewut gewesen, Dass, unumstosslich, Die Beruhrungen – an Der Liebe, als des Wortes viel naher ist.

Kinestetiki bilDen 70 % Die Bevolkerungen. Es auf sie ist Die Werbung berechnet, wenn in Die Glanzzeitschrift probniki Der Geister oDer Der Cremes einkleben, Die otkleit notwendig ist, Dass ponjuchat oDer zu probieren.

Kwiaty Dla Ciebie.pl

Der Mann-kinestetik ist dem Pluschbaren ahnlich: Die Bewegungen weich, fliessend und frei, Die langsame Rede, Die niedrige Stimme. Im Unterschied zu wisuala, er wird pedantisch Das Staubchen von deiner Kleidung und nicht abnehmen, wie audial, Den Griff des Radioapparats fieberig zu drehen, sich auf Die notige Welle einstellend. Er wird dich fur Die Hand zu jenem Moment nehmen, wenn du am meisten seiner wollen wirst.

Wenn fur wisuala Die entscheiDende Bedeutung Das Aussehen, Das visuelle Bild, Den Umfang und Die Ausdruckskraft Der Form, fur kinestetikow im Gegenteil Das Design – Der Formalismus spielt, und bevorzugen sie dem Aussehen Den Reichtum des Inhalts. Die Ergonomie, Den Komfort und Die Bequemlichkeit fur Die Menschen kinestetitscheskogo des Typs ist wichtiger, als Die Asthetik.


You may also like...