Estland. Die Realitat des Marchens

Nordeuropa schien cholodnowatym vom Gru aus Den Marchen uber Den Winter und Das Weihnachten, Der feinen Madchen in Den Kleidchen, Die Spielflachen und Die winzigen Gassen immer. Das KinDerbewusstsein in Wirklichkeit hat Die Klasse wieDer vorgefuhrt – Die Eindrucke von Estland wieDerholten mit Den Vorstellungen uber sie gerecht.

Die Weise eines beliebigen Landes entwickelt sich aus Den Buchern, Den Erzahlungen, des Traumens, Der Filmkunst, eines langwierigen Bands Der Traume. Italien – Das Land Bertolutschtschi, Der schon alternDen Palazzi, uwitych vom jungen Efeu, Der Pistolen, Der Schonen, Der Langfinger auf Den MotorraDern. Frankreich – Die kleinen Kaffeetische und kudrjaschi, Die Schirme, Die Brucken und Die Schlosser. Deutschland – Die eigentumlichen Hute (jo-chocho), Das Wurstchen, Die FahrraDer. Und allen, was nordlich, – uns zu Skandinavien, Den Marchen und dem Mittelalter absendet. Eben wendet sich – sie um.

An Die Zeiten tewtonzew erinnert Das Schloss Toompea, Dass in Oberen Tallinn, d.h. an seinen altesten Teil. Diese Festigung ist in 11веке entstanDen, standig moDernisiert worDen, – jenes unter Leitung Der Eroberer-Danen, so Jekaterina Welikoj. Wuchernd, Mehrebenen-, mit verschieDenen Elementen spiegelt Das Schloss eigentlich Die ganze Geschichte des Landes wiDer. Schlicht, Dass heute darin Das staatliche Parlament gelegen ist.

Der Mensch wachst aus Der Umgebung und Der Erblichkeit, Die verwandte Natur, Das Klima, kirpitschikami Die sich bilDende Geschichte Der Stelle wieDerholend. Das Genie Der Stelle ist immer Der Mensch, oduchotworjajuschtschi Der Raum, besiedelnd es ist von sich, dem Genie, dem Sinn. Die Esten werDen vom sich beruhigenDen Temperament mit Den Wellen Baltikums gereimt, wieDerholen Die zuruckhaltende Wurde des akkuraten Klimas poweDenjem, dosieren Die Aufmerksamkeit zu sich und anDerem, nesametnost des estnischen Wetters verdoppelnd. Die Feier Der Demonstration Der lokalen Natur und, also des nationalen Selbstbewutseins – Der Wilsandiski Nationalpark. Es ist Die Inselgruppe in Baltikum nicht weit von Den Inseln Der Osel. Es hat Die Geschichte Dieses riesigen Parks noch in 1906 angefangen, wenn Der Aufseher des Wilsandiski Leuchtturmes ubernommen hat, Die Vogel auf 6 Inseln zu beschutzen, und schon in 1910 haben Die Inseln Wilsandi und Wajka Den Status ornitologitscheskich Der Naturschutzgebiete bekommen. Zum heutigen Tag wurde zu ihm noch neben HunDert felsiger Meerinseln hinzugefugt.

Die Insel Wilsandi ist einzig besiedelt in Der Schutzzone, er klein – nur 6 km und in Die Lange und nur 3 km in Die Breite, Die Strandlinie Der Insel ist von Den Golfen, Den Buchten und Den Kaps ganzlich zerschnitten.

Die Erinnerungen oboschestwljajut Die Kindheit, bedeutet Die Zeit, wenn Die Fahigkeit zu traumen Die Moglichkeit Der Verkorperung beliebiger Wunsche. Und Denn nicht davon wertvoll und teuer Das Weihnachten fur Die KinDer eines beliebigen Alters Die Nahe und Die Realitat Der Marchen wird in Estland tatsachlich empfunDen. Aller ist hier gleichzeitig und marchenhaft, zuganglich eben. Der Wasserfall Jagala – hell dem Band Das Beispiel, doch nach einem seiner Absatze konnen Sie selbstandig gehen., Obwohl Die Hohe des Wasserfalles um dem dreigeschossigen Haus, Diese Moglichkeit absolut real ist. Im November-Dezember erfriert Der Wasserfall, so Dass dem Blick des ReisenDen Die Art Der Eisblocke Eis- anstelle Der Guplatte des Wasserfalles vollkommen erscheinen kann. Beeindruckt. Der Wasserfall schmuckt Die Landschaft in Der Region Charjumaa, seitens des Finnischen Meerbusens in einem Paar Dutzende Der Kilometer ostlich von Tallinn.

In Die Vorweihnachtenwochen wird in Estland Das Menu – restaurant-, hauslich, hotel- erneuert. Zu Dieser Zeit Den Esten, ohne gebratene Gans nicht umzugehen. Gefullt von Den gedorrten Pflaumen und Den Apfeln, Den Pilzen und Den Grasern, mit dem ohnmachtigen Aroma und Der glanzenDen Kruste. In Den ungemutlichen Winter vergottern Die Esten uberhaupt, aus Den Kellern und Den Kellern Die leckerste Kost zu erreichen, Das Ferkel, Den Rotkohl mit dem Zucker, dem Saft Der roten Johannisbeere und dem Essig, Die Apfelsinen mit Der Nelke vorzubereiten. So wird sich schneller ergeben, Die Lasten Der Seekalte zu verschonern.


You may also like...