Das Bremslicht. Die gefahrlichen Manner

Ach, wie es oft stattfindet – sind Sie uberzeugt, Dass endlich, dessen begegnet haben, von wem lebenslang traumten. Er attraktiv, zielstrebig, und Der Absicht bei ihm ernstest. Und sich vom Entzucken vergessen, himmeln Sie ihn an, jedes Wort fangend, und sind fertig, dem HelDen auf Das Ende Der Welt zu folgen. Die Liebe des Ubels, es wissen allen. Aber sie ist nicht nur des Ubels, strengstens blind sonDern auch. Es Wurde Scheinen, nichts hier wirst du machen, es ist logisch – Schalk Kupidon wurde altertumlich mit Den zugebunDenen Augen nicht selten dargestellt. Jedoch schlummern Der Fortschritt und Die Aufklarung nicht – ehemalig einst todlich behandeln Die Krankheiten heutzutage erfolgreich, schnell nicht selten und sogar kann ambulatorno … So, wird schon ausreichen, vom unschuldigen LeiDen zu erblinDen
Hauptimmunitat ist Ihr gesunDer Menschenverstand von sich aus. Aber, es kommt vor, Dass auch er von Der herzlichen Neigung bis zum kritischen Punkt geschwacht wird.

Ich erinnere mich, wie meine Freundin Jekaterina mir bewies, Dass ihr Geliebter absolut recht ist, auf dreiig zweiten Jahr des Lebens bleibend, mit Der Mutter zu wohnen. Und was, solche schone Wohnung zu wechseln Auf Die Frage, und warum erlaubt ihm, nicht abzunehmen, Das Einkommen Das Wohl, Katja ist es heiss wiDersprach: Das Geld auf Den Wind – nicht sein Stil, er Der Mensch vernunftig …

Zum Gluck wurde sie vom ziemlich leichten Schreck – Die Scheidung durch vier Monate nach Der Hochzeit und Der standhaften Allergie auf Die vernunftigen Manner, besonDers aus Der Zahl fertiggestellt, wer Die Mutter bis zum vierten WieDersehen erwahnt. Und hier ist sie absolut recht. Wenn, nicht dazugekommen, Sie kennenzulernen, erwahnt nett schon Die Mutter (betrachten unbedeutend, aus welchem Anlass), zu ihm aufmerksamer genau. Kaum wird etwas gut davon hinausgehen.

Es ist und fur Die Frauen gerecht. Wenn Das Madchen beim ersten Treffen erwahnt, und ruft im Traum irgendjemanDen aus Den Verwandten des MannerfuboDens – Den Vater, des BruDers, so seien Sie uberzeugt, ist Die emotionale Stelle des Partners bei ihr schon beschaftigt, und wird Der Mann fur sie eben soviel, inwiefern er, und jenen notig oDer nutzlich ist, bis zur Zeit – vorlaufig bedeuten. Es ist genugend sich, an Die Heldin des Fruhstucks bei Tiffani, Cholli Golajtli, mit ihrer Superanhanglichkeit zu BruDer Fredu zu erinnern. Der Film ist prachtig, und Audrey Hepburn – auch, aber als Lebensgefahrtin ihre Hauptheldin, kompliziert vorzustellen.

Aber wir werDen zu unseren Mannern zuruckkehren. AnDeres beunruhigtes Symptom, Das uber Die Probleme mit Der Umwelt sagt, – Die ubermaige Begeisterung uber Das virtuelle Leben. Unbedeutend, ob er im Bunker spielt, mit dem Rausch sieht Die Serien oDer Der Mitternacht verbraucht in Den Chats, Die Rechtlichkeit unvernunftig beweisend (ist wenn, naturlich, es kein sein Beruf). Es ist ein ganzer Strau aus dem Infantilismus, dem Snobismus und dem ubermaigen Ehrgeiz.


You may also like...