Das Medikament gegen Den Stress. Das Femininum Der Literatur

Die Literatur fur Die Frau – ihr Element. Weiblich. Eigentlich, Das Wort Die Literatur – des Femininums. Und wenn Die Verlobung Der Schriftstellerin mit Der Prosa, so fast immer nach Der Liebe geschieht. Sogar wenn Diese Ehe misslungen ist.

Die Frau baut Das Netz, besiedelt romannoje Den Raum in Den seltsamen Gestalten, Den Regeln, Den Gesetzen, nach Denen Die weiter Dieser HelDen und existieren werDen, zu treffen und getrennt zu werDen.

Es ist nicht wichtig, Dass Die Rahmen des Genres verletzt sind, Die Kritiker stohnen daher, Dass Das GenDerthema Die Rahmen des Genres verwischt, Die Herausgeber wahlen Das annehmbare Format aus, damit Dieser Hochwasser Der Gefuhle, ljubowi, Der Enttauschungen, des Hasses und Der Gestalten, ins Buch zu enthalten.

Man kann sagen, Dass Die Frau, fur was auch immer ubernommen hat, auf dem Lauf schafft bequem ihr nach Den Umfangen, Den intellektuellen Fahigkeiten und dem Geschmack, Das Genre Der Literatur. Gestaltet sie nach Der Weltanschauung.

Die Frau bewohnt hauptsachlich Das sentimentale Genre, in dem Die Intrige, Den psychologischen unausgesprochenen Sinn, Das dynamische Sujet und Die Liebe sehr bequem koexistieren. Eine Art – slaboalkogolnyj Der Cocktail fur Die Hausfrauen oDer, wer geschwacht werDen will. Selbst wenn auf kurze Zeit von Den alltaglichen Sorgen in rasreschennoje Der Raum, Der mit allen Merkmalen unserer Realitat verliehen ist, aber entzogen Der ausweglosen Schwere und Der verfluchten Fragen fortzulaufen, Die Die klassische Literatur stellt.

Obwohl Ihnen Das Beispiel, Dass Der FuboDen in Diesem Fall nicht Die Storung. WeDer fur Die Sentiments, noch fur Die verfluchten Fragen.

Jacques Brenner im Buch Meine Geschichte Der moDernen franzosischen Literatur bringt Das sehr bemerkenswerte Urteil eines franzosischen Forschers Der Romantik:
Das Schaffen Merimees, Das in Der Gegenuberstellung mit dem Schaffen Sand betrachtet ist, Stendalja und Balzacs, beweist mit Der offensichtlichen Klarheit Die Mehrstimmigkeit Der Romantik und fuhrt dem vor, fur wen darin Die Notwendigkeit existiert, was folgt, mit Der Teilung Der Literatur in Den Schulen und Den Richtungen Schlu zu machen. In Der lebendigen Literatur existieren nur Die Individualitaten, und alle Klassifikationen nicht Dass anDeres, wie Die Luge.

GolDen ubrigens Die Worter. Den Literaturwissenschaftlern des Fingers in Den Mund des Gepacks, gestatte nur irgendwohin, Den Schriftsteller zu bestimmen, Der mit dem Prokrustesbett Der Schulen und Der Richtungen nicht zurechtkommt. Es ist auch Schorsch Sand Dies. Sie Amandina Die Aurora Lyon Djupen. Die Urenkelin beruhmten Marschalls Moriza Sachsisch. Nach dem Tod Der Geliebten hat sich Vati Der zukunftigen Romanschriftstellerin fur Die Schauspielerin begeistert, von Der bei ihm und Das Madchen geboren worDen ist, Das Den Namen Der Aurora bekam.

Es gibt kein Bedurfnis, hier Die Seiten Der Biografie Der schonen Franzosin, grosser erinnernd Den Abenteuerroman zu bringen. Ganz ihrer Heirat und Der Begeisterung sind fast unter dem Mikroskop seit langem gut stuDiert. Uber Das Leben Der Aurora sind Die Forschungen und Die Skizzen, erinnernd etwas mittler zwischen dem sentimentalen Roman und Der weltlichen Chronik in Der skandalsuchtigen Zeitung geschrieben.

Ihnen Das Muster: … Die Aurora hat Das Sachsische, junge, schone und keusche Madchen, Den reichen Wustling Grafen Gotorna geheiratet, Der, zum Gluck fur Die junge Frau, auf dem Duell … bald getotet war.

Ob ja Der Wustling Gotorn ein Das Damon-Versucher war, Der Die junge Seele zukunftig poschiratelnizy Die Manner von Der rechten Bahn abgebracht hat

Ubrigens ist sie einen Der zahlreichen Familiennamen noch bis zu jenem schicksalhaftem Moment, wie sie sich Das Mannerpseudonym – Schorsch Sand genommen hat – dem nachsten Auserwahlten – Artillerieoberleutnant Kasimiru Djudewanu verpflichtet. Laut Der Legende gerade Stiefmutter Kasimira, erkannt, Dass es seiner Ehefrau dringlich war, Die Bucher zu schreiben, hat verboten, von ihrem Namen Djudewan (ach zu unterschreiben, wenn sich Dieser treuherzigen Person, wissen, Dass ihre Schwiegertochter obessmertit ihren Familiennamen versammelt!).


You may also like...