Der ersten Minute

Wenn Der Mann Vater, so es fur ihn Die groe Freude wird. Freilich, ist in unserem Land Die verbreitete Meinung breit, Dass Die ganz kleinen KinDer Den Vertretern des starken Geschlechts nicht besonDers und notig sind. Und sie beginnen Das Interesse fur Die Sprolinge zu zeigen, wenn dem Sohn oDer dem Tochterchen, sich, funf-sechs Jahre zu erfullen.
Aller fangt damit an, wie Die Frau versteht, Dass sie schwanger ist. Die Hauptaufgabe fur einen beliebigen normalen Mann ist Der zukunftigen Mutter Die Ruhe, Den Komfort und Die Sicherheit zu gewahrleisten. Man muss Die Ehefrau in allen Fahrten begleiten. Es ist Die Hilfe des Vertreters des starken Geschlechts wahrend Der Besuche zu Den Arzten besonDers wichtig.

Es ist gut, wenn Die Familie Geld auf Die Fuhrung Der Schwangerschaft bei irgendwelchem gutem Doktor hat. Und ganz anDere Sache, wenn es kein Dieses Geld gibt. Wenn man zur gebuhrenpflichtigen Fachkraft Die Frau noch eine entlassen kann, so kann Der Besuch zu kostenlos eskulapu in Die Bezirksschwangerenberatung Der Dame Der groen Nerven kosten, weil dort mit Den Frauen besonDers nicht Umstande machen — konnen auch Das Wort grob zu sagen, und nachamit nach dem vollen Programm.

Und doch sind Die schwangeren Frauen sehr sensibel, von ihrer ebenen Rechnung zum Weinen bringen es konnen. Und es ob dem zukunftigen Kind notwendig ist, damit Die Mutter nervos war und weinte Weil Der zukunftige Vater Die Ehefrau eben begleiten soll, damit wenn solche Notwendigkeit wird, nicht nach Magabe Der groben Doktoren anzuhalten und, Der zweiten Halfte Die gute Stimmung aufzusparen.

Das folgende sehr wichtige Moment ist eigentlich Das Erscheinen des Kindes auf Das weie Licht. Es ist bekannt, Dass Die Geburt in unserem Land — Die Sache gefahrlich. Die Gefahr wachst, wenn Die Frau umsonst — nach dem Stammzertifikat gebart. Hier kann Der Mann Die Situation nicht kontrollieren, weil auf Die Geburt es nicht lassen werDen. Deshalb ist es viel einfacher fur eine bestimmte Summe, mit dem gefallenDen Entbindungsheim Den Vertrag fur Die Geburt zu schlieen. Auch dann bekommen Sie etwas Vorteile sofort.

Wenn Das Kind Das Licht Der Welt erblickt, wachst Die Verantwortung des Vaters, trotz Der verbreiteten Meinung unter Den Mannern, nur, und nimmt Die Belastung zu. LeiDer, Die Mehrheit Der Vater meinen, Dass wenn Das Kind schon geboren worDen ist, von ihnen grosser nichts ist es erforDerlich. Aber es bei weitem so. Im Gegenteil muss man — mit jedem Tag Der Frau immer mehr und grosser helfen., Weil wenn sie allen hauslichen Geschaften eine nachgehen wird, so kann es sowohl Der nervosen Vereitelung, als auch Der physischen Erschopfung zu Ende gehen.

Also, worin Der frischgebackene Vater Der Frau helfen soll

Es ist Erstens bekannt, Dass Die kleinen KinDer sehr oft in Den Nachten unruhig schlafen. BesonDers, wenn bei ihnen erste subki geschnitten werDen. Jenja wird es angenehm sein, wenn Der Mann selbst wenn zum Kind und ukatschiwat es hin und wieDer aufstehen wird. Doch ermudet Die Frau fur Den ganzen Tag des Sitzens mit dem Kind und ohne Das. Und Die Hilfe wird fur sie ganz wunschenswert in Der Nacht. Und ja wenn Der Mann Das Kind auch an Den AbenDen zu Bett bringen wird, so kann Die Frau mit Der groen Erleichterung uberhaupt seufzen.


You may also like...