Die Nachsten. Wenn Das Kind Den Vater grosser mag…

Es wurde scheinen, in Der Frage, wen Das Kind — Die Mutter oDer Den Vater grosser mag, soll Die Antwort eindeutig sein. Naturlich, Die Mutter. Doch hat Die Mutter geboren, Die Mutter wartete von Den ersten Tagen des Lebens, Die Mutter nach Der Bestimmung soll weicher und zartlich in Den Beziehungen mit dem Lieblingskind sein. Aber manchmal kommen Die Ausnahmen vor, Dass Das Kind gerade zum Vater grosser gravitiert, und auf Die Mutter wendet viel weniger Der Aufmerksamkeit.

Niemand streitet, Dass, es wenn Der Kleine sich in Die Favoriten Den Vater wahlt, Der Frau, seine Gleichgultigkeit in Bezug auf sich zu ertragen sehr kompliziert ist. Hier kann sogar bis zu Den ernsten Zusammenstoen zwischen dem Vater und Der Mutter ankommen. Die Mole, du entziehst mich des Kindes. Und in einigen Fallen gehen Die ahnlichen Schaffen von Den Scheidungen zu Ende., Weil Die Mutter meint, Dass wenn Das Kind sie weniger, jenen mag, bedeutet, muss man aus seinem Leben Das Objekt bolschej Der Liebe entfernen. Das heit des Vaters. Naturlich, so urteilen und es machen nicht alle Vertreterinnen des schonen FuboDens. Jedoch geschehen Die PrazeDenzfalle.

Auerdem wenn sich dem Kind Das Jahr erfullt, er beginnt zu verstehen, Dass Der Vater und Die Mutter – Die fur ihn nachsten Menschen. Und verhalt sich zu ihm iDentisch in Der Regel. Aber, da sowohl Der Vater, als auch Die Mutter auf sein Verhalten ganz verschieDen reagieren, Das Kind muss zwischen zwei Polen zerrissen werDen.

Zum Beispiel, wenn Die Mutter Die ganze Zeit dem Kind Zugestandnisse macht, und Der Vater verbietet, Der Kleine wird Die Gesellschaft Der Mutter wahlen. Und wenn im Gegenteil Die Mutter grosser verbietet, und Der Vater geht beim Kind auf dem Anlass und aller erlaubt, so Der Kleine, was ganz naturlich ist, wird sich zum Vater mit Der groen Pietat, als zur Mutter verhalten.

Es existieren etwas verschieDene Situationen, wenn Das Kind Den Vater, als Die Mutter grosser mag.

Die Situation erste. Es ist Die Situation am meisten verbreitet und war hoher schon beschrieben: Der Vater ist zum Kind, als Die Mutter mehr loyal. Wenn Die Mutter nicht erlaubt es gibt Das Eis, und kauft Der Vater dem Kind sofort drei Portionen, wenn Die Mutter verbietet, in Der aufgeknopften Jacke zu gehen, und lasst Der Vater es zu, zu machen, wenn Die Mutter zwingt, Zahne zu putzen, und wendet Der Vater auf Das ahnliche Kleingeld Der Aufmerksamkeit nicht, so wird gerade Der Vater bolschej Die Popularitat benutzen.


You may also like...