St. Petersburg zu heiraten

Wir haben uns mit Wowka entschieDen, zu verheiraten. Leise, ohne Larm, einfach, so, zu sagen, festzustellen. Aber nicht hier war es. Die Informationen, naturlich, sind durchgesickert. Oh mein Gott! Wessen habe ich nur nicht angehort! Eben Dass alle warteten, und Dass … Katka so uberhaupt rechneten hat erklart, Dass seit langem allen auch Das Kleid mit dem nackten Rucken zu unserer Hochzeit erraten hat hat gekauft! Nein, Sie stellen vor Ich dachte daran noch nicht, mich was ich, und sie schon mit dem nackten Rucken unterschreiben werde! Im Allgemeinen, Das Volk wurde furchtbar aktiviert und hat begonnen, uns auf Die Psyche – in jenem Sinn zu drucken, damit allen wie bei Den Menschen veranstaltet haben.

Wir taten zuerst mit einem Scherz ab, spater haben sich angestrengt, spater haben sich mit meiner Tante Lena verzankt, Die, des Wortes sagend, schon hat betreffs Der Miete irgendwelchen Bankettsaals tatsachlich vereinbart, wohin es – auch mir Das Gluck moglich ist – Das Essen und Die Spirituosen zu bringen. Es ist kurzer, Die Situation wurde bis zur Grenze gegluht, warum bin ich in Den Zustand, Der Der manischen-depressiven Psychose ahnlich ist geraten. Also, im Sinne, Dass bei mir Die Depression mit Den periodischen Platschern des Schreckens angefangen hat, wenn jemand mir Die Folter von Den Fragen des Typs wenn, Dass auch wie wieDer einmal veranstaltete. Samusch mir im Prinzip hinauszugehen hat keine Lust mehr gehabt, und Wowka hat sich in Diesem Zusammenhang schrecklich angestrengt.

Du weit, – sagt, – mussen geschwacht werDen und wir vergessen werDen. Gib wir werDen entlaufen! Wenn auch sie hier ohne uns besprechen und entwickeln Die Varianten. Und wir auf leise Weise werDen Der Tage auf etwas ausgewaschen werDen. Ich, naturlich, sofort rasmetschtalas zu Agypten. Also, oDer zu Die Turkei. Es ist kurzer, auf dem Meer. Wowka war nicht gegen, naturlich, aber von Rechts wegen Der Gemeinheit hat sich sein Auslandspass erwiesen ist versaumt. Aber Wowka, er bei mir solcher – wenn ja wessen hat … kurzer entschieDen, wir fingen lange nicht an, sich zu qualen und haben in Peter geschwungen. Ich kam, unbedingt, darin mehrmals, allen vor, Dass es moglich ist, hat reviDiert erwartete nichts neu, aber Wowka hat zugeredet. Ich sage, – – werde ich dir Den kulturellen Schock veranstalten, beunruhige sich nicht!

Die Minute bis zur Landung
Das Foto Dmitrijs Rutschkina

Also, und wirklich. Die erste Uberraschung fur mich wurde Das Hotel. Das ist ja etwas! Im Stadtzentrum, in Der altertumlichen Villa, Das kleine familiare Hotel. Familiar nicht, weil dort leben Die Familien, deshalb Dass halt seine ganze Familie, Die dich so als ob du ihr Lieblingsverwandte ubernimmt und endlich ist zu Gast angekommen. Ich werde nicht bemalen, Dass ich dort auch als, und nur sagen werde, Dass jede Der Nummern vom Namen irgendwelcher Stadt Der Welt heit. Zum Beispiel, Barcelona, in dem wir lebten. Wir mit Wowka eigentlich in Spanien waren, aber im Prinzip, um Den Geist des Landes zu fangen, wie es zu fuhlen heit, ihr Geschmack und Der Geruch, konnten ungezwungen, Die Grenze nicht uberquerend, in AlexanDer House stehenzubleiben. Hier ist bei mir Der besonDers kreative Gedanke sogar geboren worDen: man muss fur Die Hochzeitskreuzfahrt nicht verbraucht werDen! Man kann zu Diesem Hotel auf ein Paar Wochen und nur ankommen, aus Der Nummer in Die Nummer fahren! Es ist Die Spielmarke! Und es was Den jungen Paaren notwendig ist Sie Dass, interessieren Die Sehenswurdigkeiten Die prachtige Nummer, Das Dreischlafbett und Die Empfindung, Dass du heute in Paris, und morgen in Marokko! Ich so wurde zu Diesem Thema angeregt, Dass Wowka mir erinnern musste, Dass wir von ihr im Gegenteil angekommen sind, abzulenken!

Jedoch kam nach Der Bekanntschaft mit dem Hotel mit mir etwas vor. Die Hochzeit und ganz angenehm, verbunDen mit ihr, gingen bei mir aus dem Kopf nicht. Aber Wowka bei mir trotzig, er verlor Die Hoffnung meiner von Diesem Thema nicht, abzulenken. Und hat ein ganzes Exkursionsprogramm dazu entwickelt.

Also, Den Tag erster. Der Hubschrauber.

Peter vom Vogelflug
Das Foto Dmitrijs Rutschkina

Ich uberhaupt zu fliegen ich furchte. An Bord des Flugzeuges folge ich auf Den Flugel und Den Ausdruck Der Stewardessen. Wenn ich Dass, kalt spater abgedeckt werde und forDere ich Die Erklarungen. Und hier mein Geliebter – wie ein Blitz aus heiterem Himmel: Heute, – sagt, – werDen wir fliegen, Peter zu sehen! Ich hat keinen Platz man sich ihm angeblich wessen, zu fliegen, uns, zu beeilen. Und er: Ja gibt es, du hast nicht verstanDen, wir werDen buchstablich fliegen. Auf dem Hubschrauber! Des Typs Die Exkursion bei uns – St. Petersburg vom Vogelflug. Hier, ich Ihnen werde, nicht nur uber Die Hochzeit sagen, uber Die Mutter verwandt wirst du vergessen. Ich sassoprotiwljalas bin furchtbar. Bei mir, ich sage, anDere Plane, und ich habe Die Verwandten irgendwie nicht benachrichtigt, Dass ich mich mit ihnen fur immer verabschiede. Aber er in welche. Du sagst, – – sogar kannst du, sich nicht vorstellen, welchen Diesen Genuss! Und Sie wissen Freilich, vorstellen konnte nicht.

Die Fruhlingssonne hat Die Stadt mit dem Gold uberflutet. Die Kuppel Issakija, Der Glockenturm Petropawlowki, auf Den vor dem Flug wir, um in Die Glocken eigenhandig zu schlagen, Das helle-blaue Smolny – Das alles hinaufgestiegen sind, mit Der Reichsschonheit blitzend, als ob unter uns im romantischen Hochzeitswalzer drehte. Naturlich, wenn du unten, es, aber, Gott meinen auch beeindruckst, warum fliegen Die Menschen so, wie Die Vogel nicht


You may also like...