Die Farbigen FreuDen. Die Farben und Die Gefuhle

Die Auswahl des Farbengammas Der Wohnung beunruhigt Die Frauen, als Der Manner traditionell grosser. Und es ist nicht merkwurdig: doch ist unsere Sensibilitat, wenn ajurwede zu glauben, sechsmal hoher, als bei Den Mannern. Beim zarten Teil Der Menschheit beim Anblick Der Lieblingsschattierung beschleunigt sich Der Puls sogar und es wird Die Lebenskraft erhoht.

Es existiert zwei grundsatzlich verschieDenes Herangehen zu koloristike Der Innenansicht. Ein geht, gewohnheitsmaig, dem Refrain durch alle popularen Ausgaben: Das Hauptfarbengamma soll ruhig sein, hell konnen nur Die Details und Die Zubehore sein. AnDerer ist auf Der Meinung chromoterapewtow gegrundet, Dass, ungeachtet Der zunehmenDen mit zunehmendem Alter Neigung zu Den gedampften Farben und njuansnym Den Kombinationen, Den alteren Leuten in Der Lage Die Flecke Der reinen Farbe notwendig sind. Der Jahre sind zehn ruckwarts in Japan und Die USA Die ungewohnlichen Wohnkomplexe, Die genannt sind Zu Hause fur Die Langleber» erschienen. In ihren Wohnungen ist es bis zu vierzig jartschajschich Der Farben verwendet! Orange, rosa, blau, gelb von Der Intensitat sind gerufen, Die Gefuhle aufzuregen und, Die Bewohner zur Aktivitat zu provozieren.

Die Farbe – Das zugangliche Mittel fur Die Bildung Der Illusionen, des Spieles mit Der VeranDerung Der Proportionen des Raumes, seiner Harmonisierung. Zum Beispiel, Das Loschen Der deutlichen Grenze Der Vereinigung Der Wande mit Der Decke wird helfen, unsere Sehkraft zu betrugen: Der Raum hoher. Wie es zu machen Eine Der Varianten – Die Plinthe und Die Decke, in Die Farbe Der Wande anzustreichen. Man muss vor Der Monotonie nicht furchten: Das Licht, auf horizontal und Die senkrechten Ebenen, jeDen von ihnen aranschirujet auf eigene Art verschieDen fallend. Dabei wird Die Empfindung Der Luftigkeit erhalten bleiben. Noch eine Beute, damit Der Raum geraumiger schien, – Den Stuck oDer Die dekorative Borte an Der Decke zu festigen (ist – mit dem Einzug von Den Winkeln), und nicht an Der Wand besser. Wenn Die Oberflache innerhalb des Stucks, temneje zu machen, als Der Wand, Der Effekt Der Tiefe erscheinen wird. Die folgende Aufnahme: Die Decke Der Hilfsraume zu senken (Der Flur, Die Halle, Den Korridor) selbst wenn auf 5-7см, was, nach dem Kontrast, Den Eindruck Der Hohe Der Hauptraume geben wird. Nicht Das Geheimnis, Dass Die kalten Farben Den Raum optisch vergrossern, und warm verringern. Aber in Der Verfolgung hinter dem Umfang muss man Das Gefuhl des Maes aufsparen und, sich uber Die BesonDerheiten des russischen Klimas erinnern: Der Uberfluss kalt, besonDers flieDerfarben und grau, Der Schattierungen in unserem nicht sonnigen Streifen kann Die Mudigkeit und Die Verzagtheit herbeirufen.
Zum Beispiel, Der gelbe Teil des Spektrums schliet sowohl Den Ocker, als auch Das Gold, sowohl zitronen-, als auch rot-gelb ein… Sich mit Der Sonne vereinigend, gibt Diese Farbe Die Kraft, aktiviert Die Arbeit des Gehirns und wird helfen, Das Leben positiv wahrzunehmen. Aber Die Ubersattigung von ihm kann vom Grund Der Nervositat und Der Aggression werDen. Obwohl Die Mehrheit Der Schattierungen des Grunen beruhigen, zur Schwachung und Der Erholung beitragend, ruft sein Uberfluss Die Hypochondrie und Das Gefuhl Der Schwere herbei.

Wie Diese oDer jene Farbe am Abend aussehen wird, hangt vom Typ Der Beleuchtung ab. Zum Beispiel, Das Licht Der Gluhlampen zwingt Die warmen Farben zu leuchten, und, kalt, graulich und gedampft auszusehen. Das ljuminiszentnyj Licht wird warm hingegen schwachen, aber wird intensiver Die kalten Schattierungen machen.


You may also like...